Der beste Wasserpark in Dubai? Die Wüstenmetropole lockt mit einer Auwahl aufregender Erlebnisparks rund um das Thema Wasser. Denn das ganze Jahr reisen Abenteurer, Sonnenanbeter, Familien oder junge Paare nach Dubai. Wegen des warmen Klimas und den besonders heißen Tagen im Sommer, sind besonders die Wasserparks in Dubai eine willkommene Abwechslung. Dubai selbst bietet seinen Besuchern zwei aufregende Wasserparks, doch auch in dem naheliegenden Emirat Abu Dhabi wartet eine wahre Perle des Wasserspaßes auf Familien mit Kindern, junge Paare oder Junggebliebene. Erlebnisreiche Tage in den verschiedenen Wasserparks sind dabei garantiert. Wir finden mit Ihnen gemeinsam den besten Wasserpark in Dubai für Ihre Familie und klären die häufigsten Fragen: Wie sind die Preise für einen Wasserpark? Wo gibts die besten Wasserrutschen? Wie komme ich von meinem Hotel zum jeweiligen Wasserpark?



Tipp: Tickets für die Wasserparks in Dubai können Sie hier vergleichen und buchen.


Spaß für die ganze Familie im Wild Wadi Wasserpark

Im Wild Wadi Wasserpark, der sich sowohl für Klein als auch für Groß eignet, verbringen die Urlauber einen gesamten Tag voller Abenteuer und Spaß. Der Vergnügungspark mit zahlreichen Wasser-Attraktionen liegt direkt am Burj Al Arab mit Blick auf einen weißen Sandstrand. 30 verschiedene Attraktionen und Rutschen sorgen hier für spritzigen Wasserspaß.

Der Wasserpark existiert seit 1999 und wurde seitdem mehrfach mit Preisen gekrönt – ausgefallenes Design oder phänomenaler Ideenreichtum sind nur einige der Gründe. Hier sausen Besucher die ca. 120 Meter lange Jumeirah Sceirah Rutsche hinab oder sie springen in den größten Wellenpool mit meterhohen Wellen. Die Wasserrutschen des Burj Surj sind miteinander verbunden und ermöglichen den Besuchern ein Rutsch-Erlebnis, das besonders lang währt.

Wer sich nicht traut mit bis zu 80km/h ins Wasser hinabzustürzen, für den gibt es die Attraktion Juhas’s Journey. Besonders Familien und kleine Kinder erfreuen sich an dieser Reise durch den 360m langen, gemächlich verlaufenden Kanal, der einen Fluss simuliert.

Mit 30 phänomenalen Attraktionen und Wasserrutschen, einem guten gastronomischen Angebot und einem außergewöhnlichen Service inkl. Rettungsschwimmer, Handtüchern zum Ausleihen und Shops für Badeaccessoires ist der Wild Wadi Wasserpark eine perfekte Location um einen spaßigen Tag mit Familie, Kindern und Freunden in Dubai zu verbringen.

Tickets Wild Wadi Waterpark

Wir empfehlen die Tickets bereits im Voraus zu buchen, da bereits in den frühen Morgenstunden lange Warteschlangen vor den Türen des Wasserparks warten. Mit Ihrer Reservierung gehen Sie an den Wartenden vorbei.

Besonders bequem wird es mit der Wild Wadi Eintrittskarte inklusive Transfer. Hier werden Sie morgens direkt von Ihrem Hotel abgeholt und am Ende des Tages wieder zurückgebracht. Das Tagesticket inklusive Transfer kostet 79,00€.

Öffnungszeiten Wild Wadi Waterpark

November – Februar: 10:00 – 18:00 Uhr
März – Mai: 10:00 – 19:00 Uhr
Juni – August: 10:00 – 20:00 Uhr
September – Oktober: 10:00 – 19:00 Uhr

Adrenalinrausch im Aquaventure Wasserpark

 

Auch der Aquaventure Wasserpark überzeugt durch eine erstklassige Location. Das ca. 17 Hektar große Gelände ist Teil des Atlantis The Palm, auf der künstlich angelegten Palmeninsel von Dubai. Hier gibt es alles was sich Kinderherzen, Wasserratten und Abenteurer wünschen: Wasserachterbahnen, Stromschnellen, ein Haifischbecken und den Kinderspielplatz für die Kleinsten. Im Gegensatz zum Wild Wadi Wasserpark können sich Eltern mit ihren Kindern aber auch am zugänglichen Privatstrand vergnügen.

Die Rutschen im Aquaventure Wasserpark sind so aufregend wie in kaum einem anderen Vergnügungspark. Eine Rutschpartie direkt durchs Haifischbecken? Kein Problem! Rutschen mit einigen Metern im freien Fall? Klar! Im Wasserpark auf echte Tiere treffen? Die Rochen können sogar gefüttert werden. Auch wenn es an den Attraktionen und Rutschen im Aquaventure Wasserpark mal etwas länger dauern sollte, weil der ein oder andere erst allen Mut für das Abenteuer zusammennehmen muss, lohnt sich ein Tag mit der ganzen Familie hier ganz besonders. Es ist ein Erlebnis, das Adrenalin, Spaß und Entspannung vereint und den Eintrittspreis in jedem Fall wert ist.

Die Tickets für den Aquaventure Wasserpark in Dubai beinhalten außerdem den freien Eintritt zum Lost Chambers Aquarium des Atlantis The Palm. Es erinnert an die versunkene Stadt Atlantis und so erleben Sie hier Ruinen, Albino Aligatoren, Fische und Unterwasser-Tiere der ganzen Welt.

Tickets Aquaventure Wasserpark & Lost Chambers

Es empfiehlt sich direkt zur Öffnung des Parks zu kommen, da die Warteschlangen vor den Toren gegebenenfalls sehr lang werden können.

Eintrittskarten für den Aquaventure Wasserpark & Lost Chambers Aquarium kosten 85,50€. Inklusive Transfer sind die Tickets etwas teurer.

Öffnungszeiten Aquaventure Waterpark

Die Öffnungszeiten für den Aquaventure Erlebnispark sind relativ einfach. Der Park öffnet täglich um 10.00 Uhr und schließt bei Sonnenuntergang. Das heißt der Waterpark schließt in der Hochsaison Dubai, also von Oktober bis April, etwas früher als in den Sommermonaten von Mai bis September.

Yas Waterworld – Wasserpark in Abu Dhabi

Wer bereit ist eine etwas weitere Strecke auf sich zu nehmen besucht die Yas Waterwold auf Yas Island in Abu Dhabi und erfüllt sich damit einen Traum. 43 Attraktionen warten auf die wagemutigen Besucher. Darunter unter anderem der Tornado, der die mutigsten unter den Badegästen durch einen hydro-magnetischen Trichter wirbelt. Ein Spaß, den es so nirgendwo anders auf der Welt zu erleben gibt. Außerdem gibt es drei Meter hohe Wellen, die es mit dem Surfbrett zu stehen gilt und einen Rollercoaster, von dem die Passagiere Wasserbomben werfen können oder mit Wasserpistolen von weiteren Gästen auf dem Boden beschossen werden. Der Yas Waterwold Wasserpark ist ohne Frage etwas ganz Besonderes im Herzen der Emirate und ein gelungener Spaß für die ganze Familie.

Tickets Yas Waterworld

Tickets für die Yas Waterworld in Abu Dhabi gibt es beispielsweise als Kombiangebot inkl. Ticket und Transfer für die Ferrari World. Wer zwei Mega Highlights in Abu Dhabi sehen will, für den lohnt sich das Angebot! Denn auch das Ferrari World Resort besteht aus zwei Wasserparks und weiteren vier Vergnügungsparks. Hier steht beispielsweise die schnellste Achterbahn der Welt, die Formula Rossa. Wahre Abenteurer und Adrenalin-Junkies kommen mit diesem Angebot auf jeden Fall auf ihre Kosten.

Inklusive Hin- und Rücktransfer von Dubai kostet die Tagestickets für Yas Waterworld & Ferrari World stolze 243,00€. Günstig sind die Parks nicht, hier bekommt man jedoch einiges geboten.

Wer bereits in Abu Dhabi ist, zahlt weniger! Die Eintrittskarte zur Yas Waterworld & Ferrari World inklusive Transfer ab Abu Dhabi kostet nur 160,50€.

Öffnungszeiten Yas Waterworld

November – März: 10:00 – 18:00 Uhr
April – Mai: 10:00 – 19:00 Uhr
Juni – August: 10:00 – 20:00 Uhr
September – Oktober: 10:00 – 19:00 Uhr