Falls Sie einen Urlaub in Dubai planen und gerne auch Abu Dhabi sehen möchten, sollten Sie einen Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi unternehmen. Luftlinie liegen die Städte nämlich nur circa 130 Kilometer entfernt. Und in Abu Dhabi gibt es mindestens genauso viel zu entdecken wie in Dubai! Darüber hinaus ist die Fahrt kein Hindernis: wie wir Ihnen im Artikel zeigen werden, gibt es zahlreiche Reisemöglichkeiten – schnell und kostengünstig.


Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren:

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten Abu Dhabi


Typische Sehenswürdigkeiten auf der Abu Dhabi Tour

Eine Tour ist nicht wie die andere – und das ist auch gut so und macht letztendlich spannende Erlebnisse aus. Doch wer nur einen Tag im Nachbarstaat Abu Dhabi verbringen kann, will natürlich auch viel sehen. Die Top Sehenswürdigkeiten, die jeder sehen will findet ihr auf allen klassischen Touren. Die Privaten Rundfahrten sind flexibel und besonders individuell, denn wenn ihr möchtet entscheidet ihr wo die Reise lang geht. Wer sich lieber überraschen lässt, für den haben die Guides ein tolles Programm, das ihre Besucher ein Lächeln ins Gesicht zaubert, wie wenn Oma ihren tollen Apfelkuchen gebacken hatte.

Zu den beliebten Sehenswürdigkeiten gehören:

Sheikh Zayed Moschee — Corniche — Emirates Palace — Heritage Village — Saadiyat Island — Louvre Abu Dhabi — Ferrari Wolrd

Öffentliche Stadtrundfahrt Abu Dhabi ab Dubai

Am einfachsten und bequemsten ist eine öffentliche Stadtrundfahrt ab Dubai, die Ihnen in Abu Dhabi alle wichtigen und berühmten Sehenswürdigkeiten zeigt. Hierfür holt Sie Ihre Reiseleitung direkt im Hotel in Dubai ab – Sie müssen sich um nichts mehr kümmern und können so den Ausflug in das Nachbaremirat genießen.

Sehen Sie Top Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi

Der erste Stopp ist ist die „Scheich Zayed Moschee“. Auch in Abu Dhabi warten Extravaganz und ganz besondere Highlights auf Sie. Mit Platz für mehr als 40.000 Gläubige ist die Scheich Zayed Moschee die größte Moschee der Welt. Komplett in Marmor verkleidet bietet sich dort das erste fantastische Bild Ihres Tagesausflugs nach Abu Dhabi.

Wichtige Information: Da Sie die Moschee betreten werden, empfiehlt sich eine konservative und bequeme Kleidung. Respektieren Sie die Kultur des Islam und verzichten Sie auf durchsichtige Kleidung oder kurze Hosen. Falls Sie mehr zu den Verhaltensregeln in Abu Dhabi und Dubai erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen unseren Knigge-Artikel.

Danach geht es entlang der „Abu Dhabi Corniche“ – der weltbekannten Küstenstraße – weiter vorbei am Emirates Palace sowie der Scheich Palast Area hinein in die Innenstadt. Anschließend halten Sie bei Ihrem Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi im Heritage Village, um ein kleines Museum zu besichtigen. Dort wird Ihnen erklärt, wie die Bevölkerung vor dem Ölboom gelebt habt: Kultur und Tradition der Vereinigten Arabischen Emirate werden vermittelt. Auf der Fahrt aus Abu Dhabi zurück nach Dubai haben Sie die große und stetig wachsende Hauptstadt immer im Blick und – Rennsport-Fans aufgepasst – sehen sogar die Formel-1-Rennstrecke!

Fazit: Für rund 60 Euro pro Person erhalten Sie einen tollen Einblick in die andere Millionenstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Dauer: ca. sieben Stunden.

Private Stadtrundfahrt nach Abu Dhabi

Wer es intimer mag, hat auch die Möglichkeit zu einer privaten Stadtrundfahrt ab Dubai. Auch hier werden Sie – von ihrer deutschsprachigen Reisebegleitung – an Ihrem Hotel oder am Kreuzfahrtterminal abgeholt. Sie halten zunächst ebenfalls an der Scheich Zayed Moschee, ehe Sie nach dem Besuch im Heritage Village einen Mittagspause im Emirates Palace Hotel einlegen.

Auf dem Dattelmarkt verhandeln lernen und Ferrari Motoren gröhlen hören

Die Kuppel des Emirates Palace Hotels ist einen Besuch wert.

Ein anderes Highlight ist der Besuch des Dattelmarktes in Abu Dhabi. Nachdem Sie entlang der Corniche gefahren sind, können Sie hier die typischen Händler kennenlernen, die Sie auch gerne mal von Ihren Waren probieren lassen. Danach geht es weiter auf die Saadiyat Island, auf der momentan ein riesiger Kulturbezirk entsteht: hier steht das Louvre und ein Ableger des Guggenheim-Museums soll hier ebenfalls enstehen. Zum Abschluss halten Sie für einen (Boxen-)Stopp in der Ferrari World und haben Zeit, den Ferrari Shop zu durchstöbern. Als krönenden Abschluss fahren Sie über die Formel 1-Rennstrecke und werden anschließend wieder zu Ihrem Hotel in Dubai gebracht.

Fazit: Die private Stadtrundfahrt kostet circa 120 Euro pro Person und ist somit natürlich etwas teurer als die öffentliche Rundfahrt. Dabei entsteht aber ein intimeres Verhältnis mit der Reisebegleitung und man kann einige Dinge genauer erklärt bekommen oder noch einmal nachfragen. Dauer: ca. acht Stunden.

Mit dem Taxi oder Bus aus Dubai nach Abu Dhabi

Da die Taxis in den Vereinigten Arabischen Emirate sehr billig sind, ist auch die Taxi-Fahrt für einen Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi eine weitere mögliche Variante. Dafür können Sie in Dubai einfach ein Taxi an der Straße heranwinken oder bei Ihrem Hotel bzw. Reiseansprechpartner anfragen, ob Sie Ihnen eine Fahrt nach Abu Dhabi zur gewünschten Abfahrtszeit buchen können. An den Sehenswürdigkeiten, den Hotels und den großen Malls in Dubai befinden sich fast immer große Taxistände und natürlich wissen auch die Fahrer, dass dort viele Kunden warten. Falls Sie dennoch mal kein Taxi finden sollten, können Sie die Dubai Taxi Agency anrufen: +971 4 2080000.

Taxi Fahrt nach Abu Dhabi planen: Dauer und Preise

Auf der Website der Dubai Taxi Agency können Sie Ihre Reise von vorne bis hinten durchplanen: Sie sehen, wie lange Sie brauchen werden, welchen Preis Sie bezahlen müssen und wie weit Ihr Abfahrts- und Ankunftsort von einander entfernt liegen.

Beispiel: von der Dubai Fountain bis zur Saif Ghubash Street in Abu Dhabi – dort liegt die Scheich Zayed Moschee – brauchen Sie nach unseren Angaben ungefähr 80 Minuten und müssen circa 460 Dirham (~ 114 Euro) bezahlen.

Günstige Busfahrt nach Abu Dhabi

Auch mit dem Bus ist der Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi einfach zu bewerkstelligen. Pro Person kostet eine zweistündige Fahrt 25 Dirham (~ 6 Euro). Der Bus ist natürlich klimatisiert und hat Toiletten. Der „Emirates Express Bus E100″ startet an der Al Ghubaiba Bus Station und hält an der Central Bus Station in Abu Dhabi. Wir haben beide Stationen auf der Karte (siehe unten) für Sie markiert. Die ersten Busse fahren an den meisten Wochentagen bereits ab 5:00 Uhr in der Frühe.  Auch hier ist es sinnvoll, an der Hotelrezeption nach den genauen Abfahrtszeiten zu fragen oder auf der englischen Website die Abfahrtszeiten zu überprüfen. Tickets kann man online buchen oder auch an den Stationen kaufen.

Für die Rückfahrt ist wichtig zu wissen, dass die letzten Busse zwischen 23:00 Uhr und 01:00 Uhr in der Nacht fahren. Hier sollten Sie unbedingt vorher Tickets kaufen oder rechtzeitig an der Busstation sein.

Aus Dubai nach Abu Dhabi und anders herum fährt ebenfalls der Emirates Bus E101, dieser startet und endet in Dubai an der „Ibn Battuta Dubai Bus Station“, kommt in Abu Dhabi aber am gleichen Punkt an und fährt auch von dort los – für den gleichen Preis (25 AED). Normalerweise fahren beide Busse, E101 und E100, in den Morgen-, Mittags- und Abendstunden fast alle 15 Minuten, so dass Sie auch mit dem Bus flexibel sind.

Mit dem Mietwagen nach Abu Dhabi

Bei einer Entfernung von nur circa 150 Kilometern Luftlinie liegt die Idee nahe, mit dem Mietwagen aus Dubai nach Abu Dhabi zu fahren. Da in Dubai und auch in Abu Dhabi oft gebaut und modernisiert wird, sollten Sie vorher unbedingt überprüfen, ob irgendwelche größeren Baustellen Ihr Vorhaben behindern könnten. Mit einer privaten oder öffentlichen Stadtrundfahrt sind Sie immer auf der sicheren Seite, da sich die Guides natürlich perfekt auskennen. Trotzdem ist Abu Dhabi aus Dubai einfach zu erreichen:

Vor allem am Flughafen, der sehr gut mit der Metro zu erreichen ist, gibt es verschiedene Mietwagen-Anbieter für Ihren Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi. Auf der Karte (siehe oben) sehen Sie, dass der Weg keinesfalls schwierig ist. Die meiste Zeit befinden Sie sich auf einer groß ausgebauten Straße und folgen dieser in Richtung Abu Dhabi. Als Beispielziel haben wir die Scheich Zayed Moschee gewählt, da diese zentral in Abu Dhabi liegt und generell der erste Anlaufpunkt für eine Tagestour ist. Dort gibt es auch ausreichend kostenlose Parkplätze, so dass Sie von dort aus auch erst ein wenig durch Abu Dhabi laufen können. Das Zayed Sports City Stadium beispielsweise ist nur wenige hundert Meter entfernt und auf jeden Fall einen Blick wert.

Welcher Tagesausflug ist der Beste

Tagesausflug Preis
Ausflug Abu Dhabi inkl. Stadtrundfahrt ab 63,50€
Privater Tagesausflug nach Abu Dhabi ab 80,00€
Dubai – Abu Dhabi mit dem Taxi pro Fahrt ca. 115,00€
Dubai – Abu Dhabi mit Linienbus pro Fahrt ca. 6,00€

 

Fazit: Egal, ob man via Taxi, gebuchter Rundfahrt, Mietwagen oder Bus von Dubai nach Abu Dhabi reist: Einen Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi sollte – vor allem bei einer längeren Reise – unternommen werden! Es fallen keine großen Kosten an, die Anfahrt dauert höchstens zwei Stunden und Sie erleben noch eine weitere Millionenstadt in den Vereinigen Arabischen Emiraten.